Unser Top-Thema
Unser Top-Thema
Unser Top-Thema
Unser Top-Thema

Digitalisierung

Digitalisierung

Digitalisierung

Digitalisierung

Unser Top-Thema
Unser Top-Thema

Digitalisierung

Digitalisierung

Digitalisierung

Unser Top-Thema
Unser Top-Thema

Digitalisierung

Digitalisierung

Digitalisierung

Unsere Stadtratskandidatin Jennifer Kaiser-Steiner (Listenplatz 5) erklärt wie wir München zur digitalsten Stadt Deutschlands machen.
Unsere Stadtratskandidatin Jennifer Kaiser-Steiner (Listenplatz 5) erklärt wie wir München zur digitalsten Stadt Deutschlands machen.
THEMENVIDEO ANSEHEN
THEMENVIDEO ANSEHEN
Unsere Stadtratskandidatin Jennifer Kaiser-Steiner (Listenplatz 5) erklärt wie wir München zur digitalsten Stadt Deutschlands machen.
THEMENVIDEO ANSEHEN
Unsere Stadtratskandidatin Jennifer Kaiser-Steiner (Listenplatz 5) erklärt wie wir München zur digitalsten Stadt Deutschlands machen.
THEMENVIDEO ANSEHEN
INFO-PDF DOWNLOADENINFO-PDF DOWNLOADEN
NACH UNTEN SCROLLEN
NACH UNTEN SCROLLEN
NACH UNTEN SCROLLEN
NACH UNTEN SCROLLEN

Traditionell Fortschrittlich! Münchens Zukunft digital gestalten, vom KVR bis zur Abfallwirtschaft.

Die Digitalisierung ist eines der großen Zukunftsthemen. Unser Ziel sollte nichts Geringeres sein als eine Smart-City München, mit einem digitalen Bürgerkonto, einer Smart-Parking App mit Echtzeitdaten über Parkplatzbelegung und einerPartizipationsplattform für bessere Bürgerbeteiligung in München. Wir möchten mit einem digitalen München zur Vorreiter-Stadt in Deutschland werden.Nicht nur, um weiter als Wirtschaftsstandort attraktiv zu sein, sondern auch, um unsere Umwelt zu schonen. Dies erreichen wir mit Sensoren an unserer Außenbeleuchtung und an Mülleimern, die sich melden, wenn sie geleert werden müssen. Mit einer digitalen Verwaltung wollen wir nicht nur Kosten sparen, sondern auch das Leben der Münchnerinnen und Münchner einfacher machen. Deshalb wollen wir das Portal „muenchen.de“ zum digitalen „One-Stop-Shop“ ausbauen, bei dem möglichst alle Verwaltungsgänge online erledigt werden können.

Auch Münchens Verkehr muss digitalisiert werden.

Wir wollen den Verkehr in München digital gestalten, mit selbstfahrenden Fahrzeugen und kostenlosem WLAN im ÖPNV. Um die Hürden auf alternative Antriebsarten umzusteigen zu senken, wollen wir Ladeinfrastruktur für u.a. Elektro- und Wasserstofffahrzeuge installieren. Außerdem sind wir derMeinung, dass wir die Sharing-Economy, egal ob mit Autos, Rädern oder E-Bikes, weiter fördern müssen. Ziel muss es sein, die Chancen der Digitalisierung auch für die Gesundheitsversorgung zu nutzen. Deshalb wollen wir in die städtischen Krankenhäusern E-Health-Methoden integrieren. Und wir sind davon überzeugt, dass Datenschutz Bürgerrecht ist. Deshalb fordern wir, dass die Daten der Bürger durch den höchsten Sicherheitsstandard geschützt werden.

Start-Ups als Chance.

Wir Freie Demokraten sehen die Gründerszene als entscheidenden Bestandteil der wirtschaftlichen Entwicklung in München. Start-Ups befruchten jedoch nicht nur das Wirtschaftsleben, sondern auch die Stadtkultur auf vielfältige Weise. Darum wollen wir die Unternehmenskultur in München zum Positiven verändern. Wir wollen eine besser etablierte Gründerszene schaffen, die neue Unternehmen anlockt und es Entrepreneuren einfach macht, ihre Ideen umzusetzen. So fordern wir bei der Gewerbesteuer eine Anpassung des Hebesatzes. Damit wollen wir München als Wirtschaftsstandort attraktiver gestalten und vor allem Gründer entlasten. Außerdem muss es genügend Platz für Co-Working und Creative Spaces geben.

Erfahre mehr über Jennifer auf Facebook.

München hat einen enormen Nachholbedarf im Bereich Digitalisierung. Wir sehen das als Chance. Haben wir den Mut, diese zu nutzen!

Zukunft für München
Jetzt wieder verfügbar: Stadtpolitik. Mit Mut und Lust auf Zukunft. Machen wir etwas aus unserem München! Wir wollen, dass unser schönes München mit seinen Bürger/innen wächst. Nicht Dinge einfach hinnehmen. Sondern die Dinge in die Hand nehmen… Mehr zur Vision für München
WEITERE THEMEN
FDP MÜNCHEN
KONTAKT
Wir sind offen für alle Fragen.
Vielen Dank!
Wir haben Ihre Nachricht erhalten!
Entschuldigen Sie. Etwas ist schief gelaufen. Probieren Sie es bitte erneut.