Unser Top-Thema
Unser Top-Thema
Unser Top-Thema
Unser Top-Thema

Verkehr

Verkehr

Verkehr

Verkehr

Unser Top-Thema
Unser Top-Thema

Verkehr

Verkehr

Verkehr

Unser Top-Thema
Unser Top-Thema

Verkehr

Verkehr

Verkehr

Unser Stadtratskandidat Fritz Roth (Listenplatz 3) erklärt was wir dafür tun wollen, dass der Verkehr in München wieder fließt!
Unser Stadtratskandidat Fritz Roth (Listenplatz 3) erklärt was wir dafür tun wollen, dass der Verkehr in München wieder fließt!
THEMENVIDEO ANSEHEN
THEMENVIDEO ANSEHEN
Unser Stadtratskandidat Fritz Roth (Listenplatz 3) erklärt was wir dafür tun wollen, dass der Verkehr in München wieder fließt!
THEMENVIDEO ANSEHEN
Unser Stadtratskandidat Fritz Roth (Listenplatz 3) erklärt was wir dafür tun wollen, dass der Verkehr in München wieder fließt!
THEMENVIDEO ANSEHEN
INFO-PDF DOWNLOADENINFO-PDF DOWNLOADEN
NACH UNTEN SCROLLEN
NACH UNTEN SCROLLEN
NACH UNTEN SCROLLEN
NACH UNTEN SCROLLEN

Sharing statt Engpässe und Stau. Digitale Verkehrssteuerung und -lenkung mit der M-App. Mehr Angebote durch bessere Technik im ÖPNV. Baustellen, die kommunizieren. So kommen wir alle voran. Richtung Zukunft.

München kann mehr als nur Stau! Wir wollen die vielen kleinen Engpässe im Straßenverkehr beseitigen, die den großen Stau ausmachen. Einfädelspuren besser bauen, z.B. am Olympiapark. Ampeln viel öfter durch Kreisel ersetzen. Ampelschaltungen optimieren. Weniger Stau gelingt auch durch bessere Technik. Wir wollen eine digitale Verkehrslenkung in München. Verkehrswege über den Tag verteilt besser aus-lasten. Kapazitäten besser nutzen. Alles per M-App: Verkehrsmittel wählen. Einsteigen. Losfahren. Vorhersehbar ankommen. Digitalgebucht und bezahlt. In Weilheim schon einen Park & Ride Parkplatzkurz vor München buchen? Mit unserer M-App wird's möglich.

Sharing heißt auch vorhandenen Platz besser zu teilen: mehr Anwohnertiefgaragen bauen. So bekommen wir mehr Platz an der Oberfläche, z.B. breitere Wege für Radfahrer oder Stellflächen für Sharing-Angebote. Ohne Verteilungskonflikte. Generationengerecht. Lieber 80% machen als 100% wollen: mit vielen kleinen Maßnahmen im ÖPNV kommen wir schneller voran, als jahrelang nur auf Großprojekte zu setzen.

Smarte Baustellen

Baustellen gehören zu einer Stadt im Aufbruch. Wir wollen, dass Baustellen besser gehandhabt werden. Baustellen, die gut beleuchtet sind. Baustellenschilder, die jeder Verkehrsteilnehmer auf Anhieb versteht. Umleitungen, die klar kommuniziert werden. Und eine Stadt, die sich bei den Anwohnern auch mal für ihre Geduld bedankt. Mit einer Party zum Beispiel.

Wir wollen München im Driver's Seat für innovative Mobilität haben. Die technisch neuesten Entwicklungen vor Ort mit jungen Unternehmen entwickeln und ausprobieren. Beispielsweise Platz für Smart MobilityHubs. Wann fangen wir damit an?

Erfahre mehr über Fritz auf Facebook.

Miteinander vorankommen statt gegenseitig ausbremsen. Mit Mut zu neuen Wegen! So geht Zukunft für München!

Zukunft für München
Jetzt wieder verfügbar: Stadtpolitik. Mit Mut und Lust auf Zukunft. Machen wir etwas aus unserem München! Wir wollen, dass unser schönes München mit seinen Bürger/innen wächst. Nicht Dinge einfach hinnehmen. Sondern die Dinge in die Hand nehmen… Mehr zur Vision für München
WEITERE THEMEN
FDP MÜNCHEN
KONTAKT
Wir sind offen für alle Fragen.
Vielen Dank!
Wir haben Ihre Nachricht erhalten!
Entschuldigen Sie. Etwas ist schief gelaufen. Probieren Sie es bitte erneut.